Hamburger Meisterschaften 2017

Ein erfolgreiches Wochenende für den HSC

hamburger pokal 2015

Zum vierten Mal in Folge konnte unser Nachwuchs die Gesamtwertung des Werner-Groth Pokals gewinnen. Insgesamt holten die Jahrgängen 2007 bis 2004 starke 848 Punkte (inkl. JMK). In den einzelnen Jahrgängen wurden 62 Jahrgangsmeistertitel, 30 Silber- und 26 Bronze-Medaillen erkämpft. Hinzu kommen 12 offene Hamburger Meistertitel und 1 HSC AK13 Rekord. Erfolgreichste Teilnehmerin war Lara Langhein (Jg. 2005) mit 11 Jahrgangstiteln und einem offenen Sieg über 400m Lagen! Zudem gewann sie zweimal mit der Staffel.

In der Gesamtwertung des JMK landeten gleich mehrere HSC-SchwimmerInnen auf dem Treppchen:
2007 weiblich:
1. Aimee Gettel
2. Mai Wellingerhof

2006 weiblich:
2. Nilay Sprang

2007 männlich:
2. Niclas Keilmann

Herzlichen Glückwunsch!

Hier alle Beteiligten der Pokalwertung

Weiblich

Männlich

Aimee Gettel Anton Kamenzin
Esi Bondzie Christopher Hartwig
Jocelyn Brandt Elias Widder
Kukuwah Bondzie Janis Rekowski
Lara Langhein Lasse Tegen
Leonie Stein Niclas Keilmann
Lilli Einfeldt Noel Pinna
Mai Wellingerhof Pablo Gustafsson
Marika Hetzschel Roman Knigge
Nele Grauel
Nele Hagenlocher
Nilay Sprang
Summer Rossberg
Xenia Caspers
Zoe Stachelhaus
Aimee Gettel
Esi Bondzie
Jocelyn Brandt
Kukuwah Bondzie
Lara Langhein
Leonie Stein
Lilli Einfeldt
Mai Wellingerhof
Marika Hetzschel
Nele Grauel
Nele Hagenlocher
Nilay Sprang
Summer Rossberg
Xenia Caspers
Zoe Stachelhaus