Hamburger Trainingsbetrieb eingestellt

Der Hamburger Schwimmverband hat heute, am 13.3., entschieden, dass der Hamburger Trainingsbetrieb ab sofort bis einschließlich Ostermontag 13.4. eingestellt wird. Zudem wird der Wettkampfbetrieb bis einschließlich 30.4. eingestellt.

Diese Maßnahme gilt für alle Hamburger Bäderland Schwimmhallen sowie für das LLZ Hamburg/Schleswig-Holstein.

Quelle: Hamburger Schwimmverband

Wir bitten um Verständnis.

Nachtrag: Die Jugendvollversammlung wurde verschonen. Weitere Infos folgen.

CookiesAccept

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn sie ihre Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahre mehr

Ich habe verstanden