1. Vorsitzender

Geschäftsfelder des 1. Vorsitzenden

  • Vorstand im Sinne des § 26 BGB, gemäß § 21 (2) der Satzung,
  • Vertretung des Vereins nach innen und außen im Rahmen der Satzung und Geschäftsordnung,
  • Vorsitz im Vorstand des Vereins,
  • Verantwortlich für die Gesamtorganisation aller Angelegenheiten im HSC, insbesondere auch seine konzeptionelle und strukturelle Ausrichtung,
  • Koordinator der Fachwarte,
  • Wahrung und Vertretung der Vereinsinteressen gegenüber dem Hamburger Schwimmverband e.V. und dem Hamburger Triathlonverband e.V.,
  • Wahrung und Vertretung der Vereinsinteressen gegenüber dem Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein und der Landesleistungszentren Schwimmen und Wasserball,
  • Verbindung zu der Bäderland Hamburg GmbH,
  • Wahrung und Vertretung der Vereinsinteressen gegenüber politischen Gremien und Behörden (wie z.B. Behörde für Inneres und Sport, Behörde für Schule und Berufsbildung, Sportausschuss der Bürgerschaft mit seinen sportpolitischen Sprechern der Parteien und seinen Ausschussmitgliedern, Schulausschuss der Bürgerschaft mit seinen schulpolitischen Sprechern und seinen Ausschussmitgliedern),
  • Verantwortlich für die Bearbeitung und Durchsetzung der Vereinssatzung und Geschäftsordnung,
  • Diziplinarvorgesetzter aller Angestellter des Vereins,
  • Mitglied der erweiterten Vorstandssitzung des Hamburger Schwimmverband e.V.,
  • Mitglied im Vorstand des Sportteam Hamburg,
  • Vertretung vakanter Positionen der Fachwarte Wasserball, Triathlon und BFG,
  • Ansprechpartner für den Anti-Doping-Beauftragten,
  • Teilnahme Mitgliederversammlung des HSB,
  • Erstellen eines schriftlichen Jahresberichts,
  • Repräsentationsaufgaben und Ehrungen.

CookiesAccept

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn sie ihre Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahre mehr

Ich habe verstanden