Schatzmeister

Geschäftsfelder des Schatzmeisters

  • Vorstand im Sinne des § 26 BGB, gemäß § 21 (2) der Satzung,
  • Vertreter des 1. Vorsitzenden gemeinsam mit dem 2. Vorsitzenden im Sinne des § 26 BGB nach außen, gemäß § 21 (2) der Satzung,
  • Planung der finanziellen Struktur und Verwaltung des Vermögens und des Inventars des Vereins,
  • Erstellung und ständige Aktualisierung eines 2-Jahres-Haushaltplans,
  • Genehmigung von Zahlungsverpflichtungen und Freigabe von Zahlungen, soweit sie nicht von der Kompetenz der Fachwarte über ihre geplanten Jahresbudgetzahlen abgedeckt sind,
  • Überwachung der Kassen- und Buchführung,
  • Einreichung von Anträgen für Bezuschussungen und Fördermittel,
  • Begleitung von Kassenprüfungen,
  • Steuer- und Versicherungsangelegenheiten,
  • Vertragserarbeitung und Vertragsabschlüsse für und mit allen Angestellten des Vereins,
  • Vertragsverwaltung,
  • Verantwortlich für die Überprüfung der erweiterten Führungszeugnisse sowie der Ehrenamtserklärungen,
  • Organisation und Ansprechpartner der Geschäftsstelle,
  • Dienst- und Fachaufsicht über die hauptamtlichen Mitarbeiter der Geschäftsstelle,
  • Vertretung der vakanten Position des Clubheimobmanns,
  • Erstellung der vierteljährlichen Finanzberichte und des Jahresabschlusses,
  • Repräsentationsaufgaben und Ehrungen.

CookiesAccept

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn sie ihre Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahre mehr

Ich habe verstanden