Clubheimobmann

Geschäftsfelder des Clubheimobmanns

  • Beobachtung und Überprüfung der Geschäftsstelle und des Clubheims des HSC auf Sanierungs- und Reparaturerfordernisse im Inneren des Gebäudes,
  • Hinweis an die Bäderland Hamburg GmbH bei Sanierungs- und Reparaturerfordernissen am Äußeren des Gebäudes,
  • Veranlassung von Sanierungs- und Reparaturarbeiten im Inneren des Gebäudes nach Abstimmung mit dem BGB-Vorstand,
  • Ansprechpartner für Vereinsmitglieder, Angestellte des Vereins, Trainer und Vorstandsmitglieder bei deren Feststellungen über Sanierungs- und Reparaturerfordernisse im Inneren des Gebäudes,
  • Gesprächspartner der Bäderland Hamburg GmbH in Bezug auf erforderliche Sanierungs- und Reparaturerfordernisse,
  • Prüfung der Nebenkostenabrechnungen in Abstimmung mit dem Schatzmeister,
  • Koordination der Clubheimvermietung.

CookiesAccept

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn sie ihre Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahre mehr

Ich habe verstanden