Nächste Termine ...

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2015

Eine erfolgreiche Woche für das HSC-Team bei den DJM 2015 in Berlin!

Ramon Klenz krönte sich gleich 5 mal zum Deutschen Jahrgangsmeister (Jg. 1998). Über 50m/100m Rücken, 50m/100m Schmetterling und 200m Lagen gewann er seine Jahrgangswertung und holte zudem Silber über 200m Rücken und 400m Lagen. Mit 7 Medaillen bei 8 Strecken war Ramon damit einer der erfolgreichsten Aktiven bei den diesjährigen Meisterschaften und er verbesserte mit seinen Zeiten ganze sieben Hamburger Rekorde der 17-jährigen. Über 200m Lagen und 100m Schmetterling verpasste er nur knapp den Deutschen AK17 Rekord.

Narada Grosser wurde Deutscher Mehrkampfmeister in der Schmetterlingswertung (Jahrgang 2003). Auch er setzte vier neue Hamburger Jahrgangsbestmarken.

Malaika Schneider wurde Vizemeisterin im Mehrkampf (Brust-Wertung Jahrgang 2003). Sie schwamm einen Hamburger AK12 Rekord über 200m Brust. Im gleichen Jahrgang wurde Emma Fischer Romero Vierte (Freistil Wertung). Sie verbesserte die Hamburger Bestmarken der 12-jährigen über 200m und 400m Freistil.

Pelle Kuhn wurde 13. in der Brustwertung des 2002er Jahrgangs.

Paula von Tschischwitz (100m Rücken) und Felix Stich (100m/200m Rücken) konnten sich über neue HSC-Altersklassenrekorde freuen.

Hinzu kommen viele neue persönliche Bestzeiten ;-) Herzlichen Glückwunsch!!!

Geänderter Montags-Trainingsplan Freibadsaison

Liebe Schwimmer, die Freibadsaison beginnt und damit ändern sich die MONTAGS Trainingszeiten bzw. die Bahnverteilung für folgende Gruppen ab dem 1. Juni 2015:

Junior Sportmannsch.   18.00 - 19.30 Uhr auf Bahn 5

Junior A                         18.00 - 19.30 Uhr auf Bahn 4

Sportmannschaft           19.00 - 20.45 Uhr auf Bahn 1-3

Schwimmgruppe 2         19.00 - 20.00 Uhr auf Bahn 6

Schwimmgruppe 3         19.45 - 20.45 Uhr auf Bahn 6

Montags-Trimmer           19.45 - 20.45 Uhr auf Bahn 4 + 5

Diese Zeiten sind Wasserzeiten!!! Die Halle muss bis 21.00 Uhr verlassen worden sein.

Euer HSC

Der Kampf ums Freibad Ohlsdorf

Im aktuellen Abendblatt wird über eine Online-Petition berichtet, um das Freibadgelände Ohlsdorf zu erhalten.

Wir, als Hamburger Schwimm-Club r.V. von 1879, sind FÜR den NEUBAU des Schwimmbades auf dem Freibadgelände und damit für die Verwirklichung der Bäderland Pläne, die im Juni veröffentlicht werden sollen. Bäderland (Herr Schumaier) ist bei seinen Planungen mit Thomas Schmidt (1. Vorsitzender HSC) im Gespräch, um auch die Wünsche des Vereins zu berücksichtigen. (Der zurzeit vorliegende Flyer bezüglich der Planungen von Bäderland findet ihr hier: http://www.baederland.de/fbfiles/flyer/Ohlsdorf_Folder_8-seitig.pdf )

Wir sind GEGEN die Online-Petition!

Das aktuelle Hallenbad Ohlsdorf wird unter den derzeitigen Bedingungen sonst wohl bald nicht mehr existieren.

http://www.abendblatt.de/hamburg/hamburg-nord/article205333939/Der-Kampf-ums-Freibad-Ohlsdorf-geht-weiter.html